Wie man Trost und Hoffnung in aussichtslosen Zeiten erhält. Ein absoluter Klassiker.
Die derzeitige Krise ist zwar in keinster Weise mit der Situation zu vergleichen, die Viktor Frankl im Konzentrationslager erleben musste. Vor allem auch, das dieses Leid von Menschen verursacht wurde. Trotzdem können wir von Frankl lernen, damit besser umzugehen.
Es ist eine Lektion, dass man nie die Hoffnung verlieren sollte, egal was gerade passiert. Eine absolute Leseempfehlung, die mich extrem demütig gemacht hat.

Wird geladen
×